Der Tag des Kusses ist der 6. Juli

Ist ein Kuss nicht eine wundervolle Sache, wenn er wirklich von Herzen kommt? Am 6. Juli eines jeden Jahres ist der Tag des Kusses und viele Menschen wissen dies überhaupt nicht, denn zugegeben: Tag des Kusses ist jetzt nicht gerade ein berühmter Feiertag. Dennoch ist es ein nennenswerter Fakt und nun, da man es weiß, kann am kommenden 6. Juli der Tag des Kusses ausgiebig gefeiert werden, denn dieser Tag in der ersten Juliwoche ist doch wahrlich zum küssen.

Wie man den Tag des Kusses feiern kann? Na, mit einem Küsschen natürlich. Es dürfen am 6. Juli auch mal zwei sein. Am schönsten ist es sicherlich mit dem Partner oder der Partnerin, doch auch im Freundschaftskreis ist es möglich, den Tag des Kusses zu zelebrieren. Ein Küsschen auf die Wange reicht im Prinzip aus und ein freundschaftlicher Kuss auf die Lippen kann auch angebracht sein, um den Tag des Kusses zu feiern. Natürlich sollte man es nicht übertreiben, wenn man sich zu der Zeit in einer festen Beziehung befindet, denn der Tag des Kusses ist nicht da, um eine Partnerschaft zu beenden.

Ein Kuss nach dem Aufstehen

Der Feiertag am 6. Juli kann wunderschön beginnen, wenn man gleich nach dem Aufstehen ein Küsschen auf den Mund oder die Wange erhält. Viel mehr wird am Tag des Kusses auch nicht gemacht, denn es gibt keine Dekoration, keine Glückwunschkarten oder Überraschungspartys. Es geht um den Kuss an sich, der diesen Feiertag zu einem kleinen Highlight macht. Der Tag des Kusses kann natürlich noch viel populärer werden, wenn die Leute am 6. Juli auch tatsächlich ansprechen, dass dieser Feiertag aktuell ist. Und schon können die einen oder anderen Küsse zum 6. Juli vergeben werden. Der Tag des Kusses ist ein schöner Feiertag mit sinnlichen Gesten für alle Verliebten und Liebenden auf der ganzen Welt.

kusstag-merken

Schreibe einen Kommentar