Liebes Shorts Videos Liebesgrüße Videos Liebesromantik Youtube

Der Trauzeuge – welche Aufgaben haben Sie oder Er?

Für den Bräutigam ist es sehr häufig eine sehr schwere Situation, wenn es darum geht, einen Trauzeugen für die Hochzeit zu bestimmen. In aller Regel übernimmt der beste Freund diesen Job und bei den meisten Menschen ist dieser Posten auch klar vergeben, doch manchmal bringt es das Leben mit sich, dass jemand mehrere Trauzeugen in Betracht zieht und das ist natürlich möglich.

Die Trauzeugen können sich zum Beispiel die Aufgaben teilen und so kommt es unter anderem auch dazu, dass sich der Bräutigam auf verschiedene Freunde verlassen kann. Bei der Vorbereitung der Hochzeit kann der Trauzeuge zum Beispiel dabei sein, wenn es gilt, einen Ring für den Bund der Ehe auszusuchen und außerdem gehört es des Öfteren zu den Aufgaben des Trauzeugen, den Ehering bei der Hochzeit zu übergeben. Auch bei der Auswahl des Anzuges vom Bräutigam ist der Trauzeuge oftmals anwesend und kann dem Bräutigam helfen, ein Outfit für die Zeremonie zu finden. Viele Männer sind bei der Hochzeit in Hinsicht auf ihre Hochzeit durchaus überfordert und freuen sich über die Hilfe ihres Trauzeugen, der natürlich insbesondere auch den einen oder anderen Rat zu geben hat.

Die Ratschläge des Trauzeugen

Tja, vor der Hochzeit drücken die Schuhe, das Herz klopft und in der Tat versagen auch manchmal die Nerven des Bräutigam, weswegen es in der Tat viel Sinn macht, einen sehr guten Freund als Trauzeugen zu wählen, welcher in der Lage ist, bei weichen Knieen helfende Ratschläge zu geben. Für viele Menschen ist es zudem eine Tradition, dem Trauzeugen vor der Hochzeit ein Geschenk zu machen. Dafür kommen oftmals typische Männersachen infrage, die sich auch mal als lustige Präsente herausstellen können. So kann es zum Beispiel Schmuddelmagazine, Flachmänner oder witzige Anstecker für den Trauzeugen geben. Der Trauzeuge ist meist auch für den Ablauf des Junggesellenabschied vom Bräutigam zuständig.

mehr Liebesdinge:

Schreibe einen Kommentar